Rolex Uhren

Geschichte | Uhren | Kontakt

Rolex Geschichte

Eine der führenden Marken für luxuriöse Armbanduhren ist zweifellos die Firma Rolex. Bereits seit über einem Jahrhundert sind Rolex-Uhren der Inbegriff für Leistung und Prestige. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz und zwar in Genf. Rolex verfügt heute weltweit bereits über 28 Niederlassungen. Diese sind in einem Netzwerk verbunden mit rund 4.000 Uhrmachern in über 100 Ländern. In der Uhrmacherkunst ist die Geschichte von Rolex mit Innovationen und Spitzenleistungen verbunden. Diese Geschichte setzt sich weiter fort.

Im Jahr stellt die Firma Rolex ca. 700.000 Uhren mit Chronometerwerken her. Da auch ein hoher Anteil an Golduhren hergestellt wird, gilt die Firma Rolex mit ca. 13 Tonnen Gold jährlich in der Schweiz als der größte Goldverbraucher.
Bereits vor rund 50 Jahren gab es fast alle der heute erhältlichen Uhrenmodelle in ihrer jetzigen Erscheinungsform. Im Verlauf der letzten Jahrzehnte wurden zwar fast alle Modelle geändert, jedoch erfolgten diese Änderungen schrittweise und auch nur in technischer Hinsicht. Das Plexiglas beispielsweise wurde erst Ende der 80er Jahre Schritt für Schritt gegen Saphirglas, das bereits seit 1970 in der Rolex Quartz Date eingesetzt wurde, ausgetauscht.
Zu den wohl begehrtesten Rolex-Chronographen zählt die Rolex-Daytona. Preise weit über dem Listenpreis werden auf dem freien Markt gefordert und auch gezahlt. Einer der bekanntesten Träger der Rolex-Daytona war der Schauspieler Paul Newman. In Fachkreisen trägt daher eine Uhr mit einem speziellen Ziffernblatt den Namen "Paul-Newman-Daytona".
Für den in erster Linie professionellen Einsatz gedacht ist die Rolex-Milgauss. Diese wurde konzipiert für Menschen, die in Forschungslaboratorien oder Kraftwerken tätig sind. Die dort vorhandenen elektromagnetischen Felder können für die Ganggenauigkeit einer Uhr das Aus bedeuten. Um dieses zu verhindern wurde das Uhrwerk mit einer speziellen anti-magnetischen Legierung ausgestattet und mit einem Eisenmantel umhüllt.
Das sicherlich bekannteste Modell unter den Rolex-Uhren und der ideale Einstieg in die Rolex-Welt ist die Rolex-Submariner. Diese ist ausgestattet mit einem recht unempflindlichem, schlichtem und klassischen Gehäuse. Die Rolex Submariner zeichnen besonders die in allen Situationen gute Ablesbarkeit sowie ein sehr gutes und genau gehendes Uhrwerk aus. Erhältlich ist je eine Version mit oder ohne Datum. Eine Wasserdichte bis 300 Meter ist garantiert. Auf der Basis der Submariner mit Datum ist seit 2003 das Jubiläumsmodell „50 Jahre Submariner“ auf dem Markt. Dieses Jubiläumsmodell ist bei Sammlern sehr begehrt, da es durch eine restriktive Lieferpolitik von Rolex nur schwer erhältlich ist.

Rolex Uhren:

Rolex MILGAUSS, Rolex Submariner Date, Rolex GMT Master 2, Rolex OYSTER PERPETUAL, Rolex Day Date, Rolex Explorer, Rolex Seadweller ...

Rolex Kontakt:

Rolex Deutschland GmbH
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9
50667 Köln

Telefon: 022116500

http://www.rolex.com/de/

Juwelier Marken

  • Breitling Logo
  • Cartier
  • Chopard
  • Ferrari
  • Jaeger Lecoultre
  • Swatch Uhren Logo
  • Longines
  • Nomos
  • Omega
  • Fossil Uhren Logo
  • Oris
  • Patek Philippe
  • Iwc
  • Rolex Logo
  • Tag Heuer
  • Vacheron Constantin
  • Baume und Mercier
  • Esprit Logo
  • Glashütte Original
  • Wempe Zeitmeister
  • Audemars Piguet
  • Breguet
  • Hublot
  • Hublot

Shop für Schmuck und Uhren

 Juwelier Online Shop Schmuck online kaufen

Hier finden Sie Ringe, Ketten, Uhren und vieles mehr...

» zum Shop

Geschenkfinder für Uhren und Schmuck

Geschenkfinder Geschenkfinder

richtige Uhr, Ohrring oder Kette schnell und bequem finden...

» zum Geschenkfinder

Juwelier des Tages

Christ Kiel

Holstenstraße 2-12, 24103 Kiel

» zu dem Juwelier