Chopard Uhren, Schmuck und Parfüm

Geschichte | Uhren | Schmuck | Accessoires | Parfum | Kontakt

Chopard Geschichte

chopard logo Im Alter von 24 Jahren machte sich Louis Ulysse Chopard im Jahr 1860 im schweizerischen Sonvilier selbstständig und gründete eine Uhrenfirma. Die Produktion begann mit Präzisions-Taschenuhren für die Schweizer Eisenbahn. 44 Jahre später gründete der Pforzheimer Karl Gotthilf Scheufele die Schmuckuhrenmarke "Eszeha".
Etwa 60 Jahre später, 1963, kreuzten sich die Wege der Nachfahren und so wurde die schweizer Uhrenfirma unter dem Namen "Le Petit-fils de L.U. Chopard et Cie, Fabrique des Montres L.U.C." an den deutschen Juwelier Karl Scheufele verkauft.
Ohne die Tradition der Marke Chopard aus den Augen zu verlieren, entwickelte sich Scheufeles Familienunternehmen nach dieser Übernahme zu einem der erfolgreichsten Schmuck- und Uhrenhersteller. Mit schwäbischer Gründlichkeit und ausdauernder Konsequenz sorgten Karl Scheufele und seine Frau dafür, dass Chopard-Uhren und Chopard-Schmuck bald jedem in der Upperclass ein Begriff war. Chopard steht für hochwertige Schmuckkollektionen; Ringe, Ohrringe, Ketten, Collier, Accessoires und außergewöhnliche Uhren; Armbanduhren, Chopard-Chronographen, wobei besonderer Wert auf Handarbeit gelegt wird. Ende der 70er Jahre musste in Folge der Quarz-Krise die Produktion eingestellt und das Personal entlassen werden. Jedoch gelang dem Unternehmen Mitte der 90er Jahre ein erneuter Aufschwung. In Fleurier entwickelte die eigene Uhrenmanufaktur daraufhin die berühmten L.U. Chopard-Uhren.
Chopard-Uhren und Chopard-Schmuck werden heute weltweit mit größtem Erfolg vertrieben. Für den Erfolg verantwortlich ist unter anderem sicherlich das Konzept, alles aus einer Hand zu fertigen. So stellt beispielsweise die hauseigene Werkstatt das Werkzeug für das Uhrengehäuse her. Designer entwickeln Ideen, über deren Produktion schließlich von einem fachkompetenten Team entschieden wird. Wobei die Familie Scheufele natürlich immer das letzte Wort bezüglich der berühmten Chopard-Uhren und des Chopard-Schmucks behält. Es wird nicht nur Wert auf Eleganz und Hochwertigkeit gelegt, sondern auch auf Innovation.
So zum Beispiel wurden von Chopard im Jahr 2007 gleich drei Patente für sein erstes automatisches Chronographenwerk angemeldet.

Chopard Uhren:

Chopard MilleMiglia, Chopard L.U.C, Chopard Imperiale, Chopard Grand Prix de Monaco Historique, Chopard Happy Diamonds, Chopard Happy Sport, ...

Chopard Schmuck:

Happy Diamonds, Happy Spirit, Ice Cube, La Strada, Chopardissimo, ...

Chopard Accessoires:

Seidentücher, Krawatten, Geldbeutel, Taschen, Schreibinstrumente, ...

Chopard Parfum:

für Damen: Cascade, Happy Spirit, Wish
für Herren: Noble Vetiver

Chopard Kontakt:

Chopard Deutschland GmbH
Carl-Benz-Strasse 1
75217 Birkenfeld/Pforzheim

Telefon: +49 (7231) 4867

http://www.chopard.com/

Juwelier Marken

  • Breitling Logo
  • Cartier
  • Chopard
  • Ferrari
  • Jaeger Lecoultre
  • Swatch Uhren Logo
  • Longines
  • Nomos
  • Omega
  • Fossil Uhren Logo
  • Oris
  • Patek Philippe
  • Iwc
  • Rolex Logo
  • Tag Heuer
  • Vacheron Constantin
  • Baume und Mercier
  • Esprit Logo
  • Glashütte Original
  • Wempe Zeitmeister
  • Audemars Piguet
  • Breguet
  • Hublot
  • Hublot

Shop für Schmuck und Uhren

 Juwelier Online Shop Schmuck online kaufen

Hier finden Sie Ringe, Ketten, Uhren und vieles mehr...

» zum Shop

Geschenkfinder für Uhren und Schmuck

Geschenkfinder Geschenkfinder

richtige Uhr, Ohrring oder Kette schnell und bequem finden...

» zum Geschenkfinder

Juwelier des Tages

Juwelier Rüschenbeck Oberhausen

Centro-Allee 199, 46047 Oberhausen

» zu dem Juwelier